Ausflug nach Aachen Teil 2

Weiter geht es mit Fotos aus Aachen.

Blick vom Rathaus auf den Aachener Dom. Interessant hierzu finde ich folgenden link:  http://www.aachendom.de/unesco-weltkulturdenkmal.html

 Holzhaus Postwagen. Es ist das einzigste Holzhaus in Aachen. Nach einem Stadtbrand im Jahre 1656 ist Aachen zu 80% abgebrannt. Danach durften in Aachen keine Holzhäuser mehr gebaut werden.

Dargestellt am Puppenbrunnen sind einzelne Figuren: Der Hahn steht für die Zeit Napoleons, die Mannequinfigur für die Tuchindustrie,die Marktfrau: Handelsprivilegien, Legionär auf Pferd für die Römerzeit, Pferd für Reitertunier, Harlekin für Spielcasino und die Masken für den Aachener Karneval. Das Besondere an den Figuren: Körperteile sind frei beweglich .

 

Advertisements

14 Kommentare zu “Ausflug nach Aachen Teil 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s