Mein Freund Viktor

Viktor ist unsere Nachbarkatze. Ehe ich seinen Namen kannte war er für mich Dreibein. Ein Bein hat er vor langer Zeit bei einem Unfall verloren. Immer wieder erstaunlich finde ich es wie er mit seinen drei Beinen klar kommt. Er macht weite Streifzüge und fängt auch weiterhin Mäuse.

Er fühlt sich aber auch hier sichtlich wohl. Gerne übernachtet er auf unserer Terrasse in einem Korbsessel und er hat nahe am Haus im Rindenmulch auch eine Stelle an der er sich wohlfühlt und öfter ein Nickerchen hält.

Und hier kommt Viktor:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s